Alljährlicher Frühjahresausflug

Am Sonntag den 2. April trafen sich Rudi, Günter, Toni, Heinz, Reinhard und Ernst in Kapfenberg zum alljährlichen Frühjahresausflug.

Gegen 11 Uhr sind wir bei Karl Pratner angekommen, wo wir schöne Diskusfische gesehen haben. Auch die gesamte Aquariumanlage war in einem sehr guten Zustand. Nach einer Stunde und ein paar Fotos ging es weiter über die deutsche Grenze nach Ingolstadt zu Oswald Hanke. Dort sahen wir eine Aquariumanlage mit sehr viel Technik. Großes Fachwissen hatte Oswalt Hanke auch, sodass wir sofort  ein gutes Fachgespräch führten. Mit großen Erwartungen ging es weiter zur Rödentaler Diskuszucht zu Stefan Adamek, wo wir spät abends noch kurz seine Aquariumanlage besichtigen konnten. Mit diesen Eindrücken gingen wir noch Abendessen und zu Bett. Am nächsten Morgen fuhren wir noch einmal zu Stefan Adamek und konnten einige Diskusfische erwerben. Mit den Fischen im Kofferraum ging es weiter zum Großhändler Matthias Bayer, wo wir Diskuswildfänge und Beifische zu sehen bekamen. Noch schnell ein paar Fische gekauft und ab nach Hause, wo wir spät abends in Kapfenberg ankamen. Um einige Erkenntnisse reicher, guten Fischen und Fotomaterial verabschiedeten wir uns und jeder fuhr guter Dinge nach Hause.

Insgesamt haben wir durchwegs schöne und qualitativ hochwertige Fische und gepflegte Anlagen gesehen – wir waren positiv überrascht! Sehr angenehm!

Ernst Werlitsch



Schreibe einen Kommentar